Mit Emilia am alten Flugplatz Bonames

Ich war wieder mit Emilia unterwegs. Mit ihr hatte ich ja schon mal ein Shooting gehabt und es hat wieder viel Spaß bereitet. Dieses mal habe ich mich nach einem typischen Aufwärmset mit Rauchpatronen beschäftigt. Diese Dinger sind schwierig zu handhaben. Es sollte sehr windstill sein und ihr solltet auf jeden Fall den Ort genau auswählen. Nach dem Abrauchen der Patronen gleitet eine 20 x 20 Meter Wolke über den Boden und bleibt dort etwa zehn Minuten. Es sieht nicht direkt nach Feuer aus… auf belebtem Terrain solltet ihr aber vorsichtig sein und euch das Einverständnis des zuständigen Besitzers holen. Es sind aber ein paar gute Bilder dabei gewesen. Die übrigen 3 der 5 Rauchpatronen kann ich bald bestimmt noch verwenden :).