Bachelorprojekt Shorts at Moonlight

Ich war Projektleiter unseres Abschluss-Projektes des Bachelor-Kurses am SAE Institute Frankfurt. Dort studiere ich Crossmedia Communication & Publishing.

Das Ziel bestand darin, das bestehende Kurzfilmfestival Shorts at Moonlight in den sozialen Netzwerken bestmöglich zu bewerben. Rein durch den Inhalt sollten die Fans aktiviert werden und neue gewonnen werden.

Hier die besagte Facebookseite von Shorts at Moonlight Alle im Zeitraum vom Juli – September geposteten Beiträge stammen aus unserer Feder. Die wichtigsten davon waren Interviews mit Regisseuren, deren Filme auf dem Festival liefen und welche Preise erlangt haben. Sowie ein Aftermovie mit den schönsten Impressionen in filmischer Form festgehalten.

Meine Aufgabe war es, meine beiden anderen Teammitglieder zu koordinieren und selbst vor und hinter der Kamera tätig zu werden. Ich war für das Filmen, den Interview-Schnitt, das Führen der Interviews und letztendlich als Schnittstelle zwischen allen Teammitgliedern und Teilnehmern zuständig. Der genaue Umfang lässt sich kaum messen. Es war alles sehr fordernd, lehrreich und letztendlich erfolgreich!

Hier zwei Arbeitsbeispiele: